EdM: Januar 2016 | Witch House Techno w/ AMANIC

UK-DUBCULTUR MAGAZINE: Witch House Techno, Artwork

„AMANIC“ steht für Perfektion. Und diese spiegelt sich auch in seinem Neujahrsmix für das „UK-DUBCULTUR MAGAZINE“ wider.

Beginnend mit Plattenknistern nimmt er den Hörer mit auf eine 75-minütige Reise voller technoider und elektronischer Klänge und bereitet somit einen ausgezeichneten Start ins musikalische Jahr 2016.

Mit seinen Aufbau, den Übergängen und der Trackauswahl definitiv eines der rundesten und stimmigsten Sets, das mir in letzter Zeit zu Ohren kam. Da passt alles. Durch und durch kompromisslos roh und minimalistisch mit hier und da mal einem melodisch angehauchten Part.

Doch eine Frage bleibt offen: Was macht eine „Can’t feel the funk“-Vocal in diesem Set? Als ob den beim Hören irgendjemand nicht fühlen würde!


(Originalbeitrag)


Teilen: